NÄHMASCHINEN-UNTERGESTELLE

KESSLER ist der Pionier und Marktführer bei Untergestellen für die nähende Industrie. Berücksichtigt man die anatomischen Unterschiede des Menschen, bieten unsere Nähmaschinen-Untergestelle in rund 95% aller möglichen Fälle eine perfekte ergonomische Arbeitshaltung. Zum einen wird damit die Leistung des einzelnen Mitarbeiters gesteigert, zum anderen seine Arbeitszufriedenheit erhöht – und etwaigen Gesundheitsschäden vorgebeugt.

Fünf Modellreihen mit modularem Konzept für jeden Einsatzzweck plus Zubehör für die individuelle Arbeitsplatzgestaltung lassen keine Wünsche offen:

MODELLREIHE KSV

Das Nähmaschinen-Untergestell KSV stellt als preisgünstiger Sitzarbeitsplatz den Einstieg in die Kessler-Modellpalette dar. Die Belastbarkeit beträgt bis zu 100 kg.

MODELLREIHE KES-B

Das Nähmaschinen-Untergestell KES-B für dynamische und schwere Maschinen eignet sich für flexible Arbeitspositionen, ob als Sitz- oder Steharbeitsplatz. Die Belastbarkeit beträgt bis zu 150 kg.

MODELLREIHE KES-2100

Das Nähmaschinen-Untergestell KES-2100 ist die wirtschaftliche Alternative mit Handkurbel. Die Belastbarkeit beträgt bis zu 120 kg.

MODELLREIHE KES-2000

Das Nähmaschinen-Untergestell KES-2000 ist das Spitzenmodell von KESSLER mit elektrischer Höhenverstellung und besonders vielen Optionen. Die Belastbarkeit beträgt auf Wunsch bis zu 350 kg.

MODELLREIHE KEG

Das Nähmaschinen-Untergestell KEG ist das innovative Einsäulen-Untergestell. Die mechanische Belastbarkeit liegt bei bis zu 80 kg und elektrisch deutlich höher.

ZUBEHÖR

Original-Zubehör, vom Schubfach bis zur Transporteinrichtung, sichert ein Optimum an Bedienfreundlichkeit und Effizienz bei maximaler Ergonomie.
OBEN